cover_dieser verfluchte baum.jpg

DIESER VERFLUCHTE BAUM

"Äääch-wächäch-wääch!" stöhnt die mächtige Fichte im Gschwendnerwald. Wieder liegt in ihrer Nähe ein Toter. Der Baum bringe Unglück, sagen sie im Dorf. Hendrik, Eddi und Ida halten das für einen Aberglauben und gehen der Sache auf den Grund. Doch Hendrik muss sich fragen, ob er womöglich selbst vom Fluch befallen ist. Er hat plötzlich nicht nur ein erstaunliches Wissen über Bäume, sondern auch seltsame Unfälle. Wird er das nächste Opfer der Fichte sein?